it begins - fight for the life

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Ferox am So Apr 17, 2016 4:36 am

Sie folgten einem Bürgersteig entlang der Hauptstraße, bis zu der Kreuzung, wo sie zur Unterführung kamen. Nur das sie diesmal nach links abbogen in Richtung des Stadtparks, und dort dann zum abgesperrten Gelände.
"Hier ist irgendwo das Loch, wenn sie es noch nicht gefunden und geschlossen haben. Ein Defekter Sensor vom Lichtzaun."
sagte er in geduckter Haltung, wärend sie sich vorsichtig durch das dichtere Gestrüpp bewegten.
"Irgendwo da vorne müsste es sein. Pass aber auf wo du hintrittst." er zeigte auf einen ausgehölten, großen Baum der quer lag und überwuchert war mit unzähligen Ästen.
"Letztes Mal hat mich eine Polizeidrohne fast gesehen. Sie fliegen unrgelmässig über den Park und besonders über die Ruine."
er hockte sich im Inneren des Baums ab und horchte, da er glaubte etwas gehört zu haben. "Wenn man davon spricht..."

Ferox
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 25
Ort : Fenris

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Nio am So Apr 17, 2016 8:59 am

Aufmerksam folgte sie ihm und lauchte seinen Worten, nickte nur ab und an, dass sie verstanden hatte. Sie musste dort aber hinein. Es war schon ganz schön Traurig, dass sie ihre Wohnung nicht so einfach betreten konnte. hr Haus, oder das was davon nch übrig war. Leise folgte sie ihm udn seufzte leise, als er weiter sprach.
"Warum ist dieser Bezirkgesperrt?"
sie Hockte sich neben ihm und lauschte.
"Wir weit ist ihr Radius?"
flüsternd fragte sie ihn dass um dann hinaus zu spähen, wie weit es noch wäre, bis sie da waren, wo sie hin wollten.

Nio
Admin

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://freemoon.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Ferox am So Apr 17, 2016 9:06 am

Er drehte sich bei ihren Fragen zu ihr.
"Damit sich niemand dort einnistet, oder versteckt. Ich meine der Platz bietet sich für allerhand Gesindel an, oder?"
er schaute zu den Ruinen deren obersten Ebenen leicht zu erkennen waren.
"Radius? Ich schätze mal doppelt so weit wie man werfen kann, wenn nicht mehr. Hab mich damit nicht beschäftigt." er hörte das leise Suren einer Drohne die über das Grün langsam hinwegflog, und eine Art Lichtkegel, der auf halber Strecke verblasste, an der Unterseite rotieren ließ.
"Nachts kann man das Muster erkennen. Die Scanfläche mit der sie das Gebiet abtasten."
er sah wieder zu ihr und seufzte. Es war für ihn was anderes mit jemanden sich dahin zu schleichen als wenn er alleine gewesen wäre.

Ferox
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 25
Ort : Fenris

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Nio am Fr Apr 22, 2016 1:24 am

Sie betrachtete ihn nd sah dann leicht etwas in die Richtung.
"Sie Kontrollieren euch also?"
hakte sie nach. Als das surren leiser wurde verlies sie langsam ihr Versteck und sah sich um. Schätzte dann diese verdammte Drohne ab. In was für eine Zeit war sie nur aufgewacht. Sie erinnerte sich dran, dass man sich zu ihrer Zeit frei bewegen konnte, selbst in Ruinen, nur eben auf Abgesperrten Militär oder Polizeigelände nicht. Oder es gehörte der Bahn. Lansgam sah sie zu Tennes und deutete ihm an, er solle mitkommen. Unbeirrt hielt sie nun auf die Häuser zu, oder dem was es mal war.
"Du warst doch auch hier, wenn es verboten ist, warum schleichst du hier rum?"
Sie wollte keine Stille zwischen ihnen aufkommen lassen. Verwirrt sah sie sich um, wo könnte ihre Haus sein, jetzt wo alles fast dem Erdboden gleich war, sah es anders aus, und sie hatte es so lang nicht mehr gesehen, dass ich Gedächtnis keine Hilde war.

Nio
Admin

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://freemoon.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Ferox am Fr Apr 22, 2016 5:24 am

Er sah ihr nach als sie einfach auf die Reste zuging und wusste zunächst nicht ob er ihr folgen sollte, oder sie aufhalten. Doch dann sagte etwas in ihm das er ihr vertrauen sollte und gab sich selbst einen Ruck.
"Weil...weil dort niemand ist." er lächelte. "..normalerweise zumindest." korrigierte er sich nachträglich, da sie immerhin aus diesem Loch geklettert war.
"Ich war noch nie im Innern."
fügte er hinzu und sah sich erneut nach der Drohne um die sie passiert zu haben schien.
"Sie...kontrollieren uns. Zu unserer Sicherheit. Zu deiner Zeit gab es keine Polizei? Keine Inspekteure und Wächter?"
er holte zu ihr auf bis sie an der Außenwand der Ruinen ankamen und hockte sich mit ihr im Schatten ab.
"Du kennst dich hier besser aus als ich. Wo kommen wir am besten hinein?"
die Neugier und Abenteuerlust hatte ihn gepackt.

Ferox
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 25
Ort : Fenris

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Nio am Mo Jun 20, 2016 10:12 pm

Kurz lächelte sie zu ihm zurück mit einem "hm" als Zeichen, dass sie ihm zuhörte und zustimmte. "Warum nicht, du siehst doch aus wie ein kleiner Abenteurer." scherzte sie und achtete drauf kein Laut zu machen, wenn sie sich zu ihren 'Haus' vorwagte. Immer vorsichtig und breit sofort zu laufen. "Es gab eine Polizei, aber hier scheint ja echt alles unter Kontrolle zu stehen..." flüstere sie mehr zu sich. Neben ihm hockte sie sich hin und sah ihn an. "So wie ich raus gekommen bin, nehme ich an." erwiderte sie dann. Kurz späte sie nach der Drohne, ehe sie eine der Holzplatten zur Seite schob und hinein kletterte. "Tennes?" Sie blickte zu ihm und kletterte dann in den Überresten des Kellers hinab.

Nio
Admin

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 26

Benutzerprofil anzeigen http://freemoon.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Ferox am Di Jun 21, 2016 6:12 am

"Ja?"
er blickte ihr nach ins Dunkle, doch dann war sie bereits verschwunden. Bevor er selbst ihr nachging ließ er seinen kleinen Begleiter aus seinem Rucksack springen, der ihm wenigstens etwas Licht spendete. Auch wenn der Anblick für jemand unvorbereitetes angsteinflössend sein muss, wenn einem zwei grell leuchtende Augen aus dem Nichts anstarren.
"Wo bist du?"
flüsterte er und sah sich im Schwarz um. Seine Augen waren nicht all zu gut bei Dunkelheit, auch wenn er sich gerne ab und an in der Nacht dieser hingab.
Es war staubig und roch leicht nach Schimmel und Feuchtigkeit, die sich teilweise durch die morschen Wände fraß. Im Lichtkegel konnte er allerhand Abdeckplanen, Geröll und zerstörte Gegenstände erkennen. Alles schien vor dem Verlassen noch einmal zusammengestellt worden zu sein, um bei einer Rückkehr alles wie gewohnt vorzufinden. Nur schade das sich anscheindt so manch einer an den Dingen ausgetobt hatte oder meinte es sich anzueignen zu können.

Ferox
Admin

Anzahl der Beiträge : 113
Anmeldedatum : 12.10.13
Alter : 25
Ort : Fenris

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: it begins - fight for the life

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 4:07 am


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 6 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten